FilProtect - Ihr Anbieter für Oberflächenschutzfolie, Transportsicherung, Schutzfolie, Displayschutzfolie, LDPE Flachfolie, HDPE-Flachfolie, HDPE-Flachfolie, PET Schutzfolie, LDPE Schutzfolie, HDPE Schutzfolie, PE Schutzfolie, LDPE, HDPE, PET, PE, PVC, Adhäsionsfolie

5 Benutzer online

FilProtect® ist ein eingetragenes Markenzeichen.

Fragen und Antworten
 

Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um ein LDPE-, HDPE-, PE-, PET-, PVC-, PUL-, und PUR-Oberflächenschutzfolie:


1 2 3 4 5 6 7 8 weiter

Ist Low-Density-Polyethylen (LDPE) reißfest?
Low-Density-Polyethylen (LDPE) hat eine hohe Zähigkeit und Reißdehnung.  Direktlink


Seit wann wird Polyethylen (PE) in großen Mengen eingesetzt?
Kommerziell wird Polyethylen in großen Mengen seit 1957, vor allem in Rohrleitungssystemen für die Gas- und Wasserversorgung für Kabelisolierungen und in Verpackungsmaterialien, etwa als Schrumpffolienverpackung, eingesetzt.  Direktlink


Wodurch haftet HDPE Oberflächenschutzfolie bzw. Transportschutzfolie?
Unsere HDPE Folie ist mit einem Acrylatkleber beschichtet und in verschiedenen Haftkräften lieferbar.  Direktlink


Was ist Polyethylenterephthalat (Kurzzeichen PET)?
Polyethylenterephthalat (Kurzzeichen PET) ist ein durch Polykondensation hergestellter thermoplastischer Kunststoff aus der Familie der Polyester.   Direktlink


Ist High-Density-Polyethylen (HDPE) UV-beständig?
Durch Sonneneinstrahlung kann bei High-Density-Polyethylen (HDPE) eine Versprödung eintreten, meist wird Ruß als UV-Stabilisator eingesetzt.  Direktlink


Seit wann wird PET zu Schutzfolien-Herstellung genutzt?
Bereits seit den 1950er Jahren wird PET zur Herstellung sehr dünner Folien benutzt, oft unter dem Namen Hostaphan, Mylar. PET hat einen eigenen Kunstharz-Identifikationscode, der das Recycling von PET-Verpackungen und PET-Schutzfolien erleichtern soll.  Direktlink


Aus welchen Schutzfolien sind Ihre Displayschutzfolien gefertigt?
Unsere selbstklebenden Schutzfolien werden aus, dem Einsatzzweck entsprechenden, PUL- bzw. PET-Hochleistungs-Schutzfilmen hergestellt. Diese Schutzfilme gewährleisten einen zuverlässigen Schutz gegen chemischen und mechanischen Angriff. Sie sind gegen Verkratzungen und hohe Temperaturen beständig und zeigen eine verbesserte UV-Licht-Beständigkeit. Wir fertigen Schutzfolien für Maschineninstrumente, Handys, Notebooks, XDAs, Monitore, Control Panels, Mobiltelefone, Digitalkameras, PDAs, TFT- bzw. Touchscreen-Displays, nautische Instrumente, optische Systeme uvm.. Wir fertigen ebenfalls selbstklebende Displayschutzfolien nach Ihren detaillierten Vorgaben.  Direktlink


Kann PET amorph verarbeitet werden?
PET kann amorph verarbeitet werden und ist in dieser Form absolut farblos und von hoher Lichtdurchlässigkeit. In der Lebensmittelindustrie wird PET bevorzugt eingesetzt.  Direktlink


Wodurch konnte Polyethylen (PE) unter Normaldruck hergestellt werden?
1953 entwickelten der Deutsche Karl Ziegler und der Italiener Giulio Natta den Ziegler-Natta-Katalysator, mit dessen Hilfe eine Polymerisation von Ethen (Polyethylen) auch bei Normaldruck möglich wurde.  Direktlink


Woraus besteht High-Density-Polyethylen (HDPE)?
Chemisch besteht High-Density-Polyethylen (HDPE) aus Wasserstoff und Kohlenstoff, in der Form hochmolekularer Alkane. Seine Eigenschaften lassen sich durch geeignete Copolymerisation gezielt ändern.   Direktlink


In welchen Anwendungsbereichen wird Polyethylenterephthalat (PET) noch genutzt?
Ein großes wichtiges Anwendungsgebiet für Polyethylenterephthalat (PET) sind Folien bzw. Schutzfolien, die heute in Dicken von 1 bis 500 µm hergestellt werden.   Direktlink


Warum wird PET als Textilfaser (Polyester) eingesetzt?
Als Textilfaser (Polyester) wird PET wegen verschiedener nützlicher Eigenschaften eingesetzt. Es ist knitterfrei, reißfest, witterungsbeständig und nimmt nur sehr wenig Wasser auf. Letzteres prädestiniert PET als Stoff für Sportkleidung, die schnell trocknen muss.  Direktlink


Wie entsteht PETIP?
Der PET-Rohstoff kann auch durch andere Polymerbausteine modifiziert werden. Ersetzt man einen Teil der Terephthalsäure durch Isophthalsäure, so sinkt der Schmelzpunkt des Rohstoffes und die Kristallisationsneigung und es entsteht PETIP. Die lineare Kettenbildung wird gestört.  Direktlink


Wann wurde Polyethylen (PE) erstmals hergestellt?
Am 27. März 1933 wurde Polyethylen (PE) erstmals durch Reginald Gibson und Eric Fawcett in den ICI-Laboratorien in England industriell unter einem Druck von ca. 1400 bar und einer Temperatur von 170 °C hergestellt.  Direktlink


Kann PET-Folie eingefärbt werden?
Je nach gewünschter Anwendung werden dem Rohstoff noch Pigmente zugesetzt. Dadurch werden die Wickeleigenschaften der fertigen PET-Folie verbessert. Auch zum Mattieren und Einfärben der Folie werden Pigmente eingesetzt. Andere, auch lösliche Zusätze kommen zur UV-Stabilisierung und -Absorption zum Einsatz.  Direktlink


Woraus besteht Polyethylen (PE)?
Chemisch besteht Polyethylen (PE) aus Wasserstoff und Kohlenstoff, in der Form hochmolekularer Alkane. Seine Eigenschaften lassen sich durch geeignete Copolymerisation gezielt ändern.   Direktlink


Was ist UHMWPE?
UHMWPE ist ultrahochmolekulares Polyethylen mit einer mittleren Molmasse von bis zu 6000 kg/mol und einer Dichte von 0,93 bis 0,94 g/cm3.  Direktlink


Wo wird PET eingesetzt?
PET wird in vielen Formen verarbeitet und vielfältig eingesetzt. Zu den bekanntesten Verwendungszwecken zählt die Herstellung von Kunststoffflaschen aller Art, die Verarbeitung zu Textilfasern und Schutzfolien.  Direktlink


Worin unterscheiden sich Katalysatoren zur Polyethylen-Erzeugung?
Die Metallocenkatalysatoren erzeugen Polyethylen mit engeren Molekulargewichtsverteilungen und gleichmäßigerem Co-monomereinbau als die Ziegler-Natta-Katalysatoren.  Direktlink


Woraus wird PET-Folie hergestellt?
Hergestellt wird PET–Folie aus einem Rohstoffgranulat, das zuerst getrocknet wird oder direkt aus der Schmelze (Uhde Inventa-Fischer Verfahren) entnommen wird. Die Trocknung verhindert den hydrolytischen Abbau bei der Verarbeitung.  Direktlink

1 2 3 4 5 6 7 8 weiter


Gern erwarten wir Ihre Anfrage.
Hier finden Sie unsere Kontaktinformationen.

Weitere Informationen zu unseren Produkten aus dem Bereich der Oberflächenschutzfolien und Transportschutzfolien:

Oberflächenschutzfolie · LDPE-Folie · HDPE-Folie · Adhäsionsfolie · Adhäsionsfolien · Oberflächenschutz Folie · PET-Schutzfolie und PE-Schutzfolien

Als eines der führenden Unternehmen im Bereich Oberflächenschutz und Transportschutz bieten wir unseren Kunden ein großes Sortiment an LDPE-, HDPE-, PET-, PE-, PUR-, PUL-, Weich-PVC und Hart-PVC Schutzfolien, auch selbstklebend (Klebefolie). FilProtect unterstützt Sie bei der Planung und der Realisierung Ihrer Projekte rund um den Oberflächenschutz und Transportschutz.

Neben selbstklebenden Oberfächenschutzfolien (Klebefolie) bieten wir weitere Produkte aus PE, PET, PVC, LDPE, HDPE, PUL und PUR, wie z.B. Beutel, Bodenfaltenbeutel, Flachbeutel, Flachfolie, Flachfolien, Klappenbeutel, Kleidersack, Kleidersäcke, Kleiderschutzhülle, Kleiderschutzhüllen, Müllbeutel, Müllsack, Müllsäcke, Haftfolie, Seitenfaltenbeutel, Tragetasche, Schrumpffolie, Stretchfolie, Schrumpfschlauch, Schrumpfhauben, Luftpolsterfolie und Druckverschlußbeutel, an.

Wir liefern Ihnen ebenfalls Adhäsionsfolie als Rollenware und auch individuelle Zuschnitte nach Ihren detaillierten Vorgaben oder technischen Zeichnungen. Adhäsionsfolien sind weiche, sehr glatte Kunststofffolien (Haftfolie, keine Klebefolie) aus PVC oder PE, die ohne Klebstoff (selbstklebend) auf glatten Oberflächen haften. Bewirkt wird diese Haftung durch lockere molekulare Bindungen. Adhäsionsfolie ist eine klebstofffreie Haftfolie (keine Klebefolie), die rückstandslos entfernbar ist.

Sollten Sie Fragen zu LDPE Folie, HDPE Folie, PET Folie, PE Folie, Haftfolie, Klebefolie oder PVC Folie haben, kontaktieren Sie uns einfach. Unsere Kontaktdaten finden Sie direkt auf unserer Internetseite. Wir werden Ihnen ebenfalls gern Ihre Fragen zu unseren Produkten, wie z.B. Müllsäcke, Seitenfaltenbeutel, Tragetasche, Schrumpffolie, Klebefolie oder auch zu Stretchfolie, Schrumpfschlauch, Schrumpfhauben, Luftpolsterfolie und Druckverschlußbeutel, sowie natürlich auch zu Beutel, Bodenfaltenbeutel, Flachbeutel, Flachfolie, Flachfolien, Klappenbeutel, Kleidersack, Kleidersäcke, Kleiderschutzhülle, Kleiderschutzhüllen, Müllbeutel und Müllsack, gern beantworten.

Um die Leistungen unseres Unternehmens besser darstellen zu können, finden Sie nachfolgend stichwortartig weitere Begriffe, die im engen Zusammenhang mit unseren Produkten und Dienstleistungen stehen. Der Vollständigkeit halber in verschiedenen, möglichen Schreibweisen, so wie sie auch im Internet verwendet werden: HDPE Folie LDPE Folie Schutzfolie PE-Folie PET PUR LDPE-Folie Oberflächenschutzfolie Ldpe-Folie Pet-Folie Hdpe Polyethylenfolie Adhäsionsfolie PVC Folie Ldpe PUL Pet Oberflächenschutz Klebefolie Displayschutzfolie Schutzfolie haftfolie Transportschutzfolie Oberflächenschutzfolie. Weitere Begriffe lauten: beutel bodenfaltenbeutel flachbeutel flachfolie flachfolien klebefolie klappenbeutel kleidersack kleidersäcke kleiderschutzhülle kleiderschutzhüllen müllbeutel müllsack müllsäcke seitenfaltenbeutel tragetasche schrumpffolie stretchfolie schrumpfschlauch schrumpfhauben luftpolsterfolie Klebefolie und druckverschlußbeutel selbstklebend

Die letzten Suchbegriffe, die unserer Website zugeordnet wurden:  Glastischfolien  farbige  adhäsionsfolie  boden  bedruckt  folie  pe  adhäsion  glastischschutz  adhäsionssonnenschutzfolien  betonschutz  folie  displayfolie  chrysler  Dezifix  ablösbar  pvc  druckverschlussbeutel  lackfolie  hersteller  selbstklebende  kupferfolie  selbstklebende  folien  vanille  schutzfolie  neufahrzeuge  statisch  aufgeladene  transparente  spiegelfolie  Luftpolstergitterfolie  Blech  einseitig  mit  Schutzfolie  ved=0ahUKEwi4oZbBquTQAhUB3iwKHWLjBuYQ0QwIRQ  schrankf  klebephotovoltaik  tps://cinemabox.club/google  play  movies  tv/  klebefolie  verpackung  pe  hmw  folie  schutzfolie  leinwand  Teflon  Folie  transparent  selbstklebend  kotflügel  schutz  Klebend  trittschutzfolien  klebefolie  mit  zebramuster  laptopklebefolien  walopur  Wärmedämmfolien  kaufen  adhäsionfolien  notebook  verpackungsfolie  dampfdicht  folie  spülmaschnfest

FilProtect, Ihr spezialisierter Partner für LDPE-, HDPE-, PET-, PE-, PUR-, PUL-, Weich-PVC und Hart-PVC Schutzfolie, selbstklebend. Wir möchten auch gern Ihr Vertrauen verdienen.


Besuchen Sie uns doch einmal via Mobiltelefon, Smartphone oder PDA unter
www.FilProtect.mobi

letzte Aktualisierung am 28.10.2022 8:36:51
© 2005 - 2024 by FilProtect® V.3.01


Informationen über Oberflächenschutzfolie, Transportschutzfolie, Schutzfolie, Displayschutzfolie, LDPE Flachfolie, HDPE-Flachfolie, HDPE-Flachfolie, PET Schutzfolie, LDPE Schutzfolie, HDPE Schutzfolie, PE Schutzfolie, LDPE, HDPE, PET, PE, PVC, Adhäsionsfolie Kontakt Verkauf
Sie haben Fragen bzgl. unserer Produkte? Wir stehen Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

FilProtect®
Sibirien 6h
25335 Elmshorn


Für telefonische Anfragen wählen Sie bitte:
+49 (0)4121 788879-0

Anfragen per Fax richten Sie bitte an:
+49 (0)4121 788879-23

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.


Informationen über Oberflächenschutzfolie, Transportschutzfolie, Schutzfolie, Displayschutzfolie, LDPE Flachfolie, HDPE-Flachfolie, HDPE-Flachfolie, PET Schutzfolie, LDPE Schutzfolie, HDPE Schutzfolie, PE Schutzfolie, LDPE, HDPE, PET, PE, PVC, Adhäsionsfolie Fragen & Antworten
Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um LDPE-, HDPE-, PE-, PET-, PVC-, PUL-, und PUR-Oberflächenschutzfolie finden Sie hier >>>


Informationen über Oberflächenschutzfolie, Transportschutzfolie, Schutzfolie, Displayschutzfolie, LDPE Flachfolie, HDPE-Flachfolie, HDPE-Flachfolie, PET Schutzfolie, LDPE Schutzfolie, HDPE Schutzfolie, PE Schutzfolie, LDPE, HDPE, PET, PE, PVC, Adhäsionsfolie Referenzen
 
Unsere Referenzen - Wir möchten auch gerne Ihr Vertrauen verdienen!
mehr >>>